Tischtennis

Unsere Abteilung bietet Tischtennis als Breitensport für alle Sporttalente von Klein bis Groß. Zur Zeit gehören der Abteilung etwa 35 aktive Spieler vom Kind bis hin zum erfahrenen Erwachsenen an.

Hoch motiviert treffen sich die Tischtennisspieler jeden Donnerstag ab 18 Uhr in der Turnhalle „Im Reimel“. Bevor sie richtig durchstarten, wird sich in den ersten Minuten warmgespielt, ehe die anstrengenden und schweißtreibenden Trainingseinheiten starten. Im Vordergrund des Nachwuchses steht das Erlernen des Tischtennissports. Hierfür sorgt Trainer und Abteilungsleiter Daniel Radtke, der es nicht nur versteht aus dem sportlichen Talent einen Rohdiamanten zu schleifen, sondern auch mit Abwechslung und kleinen Wettkämpfen den Spaß der Jugend hochzuhalten, obgleich es manchmal gar nicht so einfach ist, den spielfreudigen Nachwuchs zu bändigen. Parallel sind die spielerisch und altersmäßig Fortgeschrittenen dabei, verbissen und ehrgeizig den je um jeden Ball zu kämpfen. Dabei sind ihre Ziele Taktikschulung und ein noch weiteres verfeinern der schon längst unschlagbaren Schlagtechniken. Obwohl es hierbei nie am nötigen Ernst mangelt und es teilweise hitzige Partien unter den Senioren gibt, herrscht auch hier an jedem Tisch beste Laune.

Gegen 19:30 Uhr endet dann das Training für unsere Jüngsten, während die Senioren noch 30 weitere Minuten Folter ertragen müssen. Nach zwei Stunden unermüdlichen Treibens werden die Schweißtropfen getrocknet und es beginnt der gemütliche Teil des Abends, bei dem unter anderem die verlorene Flüssigkeit in Form von biologisch korrekten Getränken wieder aufgenommen wird. Zum allmählichen Ausklang des Abends gehören selbstverständlich eine Lagebesprechungen zu unserem sportlichen Stand, aber auch ein geselliger Informationsaustauschen über das alltägliche Leben und Geschehen. So verlässt die Tischtennisabteilung trotz vielleicht manchmal nicht zufriedenstellender Leistungen immer in guter Stimmung die Sporthalle, innig wartend auf den nächsten kühnen Donnerstagabend.

Weitere Trainingstage sind der Dienstag von 18:30 – 20:00 Uhr sowie der Freitag von 18:00 – 20:00 Uhr
(für die ganz Mutigen auch bis 22:00 Uhr).

Auch abseits der Tischtennisplatte zeigt die Tischtennisabteilung, dass sie eine eingeschworene Gemeinschaft ist. Zu den langjährigen Traditionen gehören die Karnevals-, Saisonabschluss- und Weihnachtsfeiern, bei denen nicht nur die Kegelfähigkeiten und der Teamgeist gefördert und die Kenntnisse in anderen (Ball-)Sportarten verglichen werden. Highlight eines jeden Jahres ist die Teilnahme am Fußballvereinsturnier der TuS Mündelheim.


Gefeiert wird bei uns natürlich auch:

 

 

 

 

 


Hast auch Du Interesse am Tischtennis?  Dann komm einfach Donnerstags ab 18 Uhr in die Halle “Im Reimel”. Wir freuen uns auf dich!